Wenn die Beine zu kurz sind oder der Sitz zu hoch ….

Wenn die Beine zu kurz sind oder der Sitz zu hoch…. dann muss man Abhilfe schaffen. Ich glaube ich bin nicht der einzige der auf dem Ducato-Vordersitz im gedrehten Zustand die Beine nicht ganz auf den Boden bringt. Gund ist hierfür nicht unbedingt die zu kurz geratenen Füße sondern mindestens genauso die sehr hohe Sitzkonsole im Fiat. Das Sitzgefühl mit baumelnden Beinen ist nichts so prickelnd und ich hatte schon mal eine kleine Box darunter gestellt und das war dann die viel angenehmer. Doch ne optimal Lösung war das leider noch nicht, da die Box sich immer verschoben hat und außerdem beim Fahren unter dem Tisch hin und her gerutscht ist.

Ich bin dann bei einem zufälligem Webfund im deutschen Laika-Club Forum auf einen Bauplan gestossen (danke hierfür) den ich dann für meine Bedürfnisse abgewandelt habe. Und zwar hab ich mir eine grüne ca. 8cm hohe Styrodur Platte organisiert und diese mit einem möglichst scharfen Messer zugeschnitten. Die Maße habe ich so gewählt, dass ich den schrägen Übergang zum Fahrerhaus sauber nachbilden konnte und von Länge und Breite habe ich mich am Standfuß des Tisches orientiert, damit diese „Fußstütze“ dann auch ein Fixierung hat und eigentlich eingeklemmt ist. Somit rutscht diese beim Fahren auch nicht hin und her.

Zudem habe ich mir noch aus dem Baumarkt 2 Panelen eines Laminatsboden besorgt, die für 1€ das Stück ziemlich preiswert waren. Es hat zwar nicht 100% die selbe Maserung wie mein Original-Boden, aber das machte im ersten Schritt nichts. Diese habe ich dann sozusagen auf der Styrodurplatte verlegt und das ganze an den Seiten mit silbergrauen Panzertape verklebt. Hält alles wunderbar und es rutscht nichts. Das ganze hat auch die optimal Höhe des Überganges und auch wenn das Laminat ein wenig anders farbig ist, es fällt fast nicht auf das dies nicht so richtig da hin gehört. Ein weitere Vorteil davon ist, daß man durch die zusätzlichen 8cm auch bedeutend besser an die Schränke oberhalb des Tisches kommt.In der „nächsten Ausbaustufe“ machen ich wohl noch Aluleisten an die Oberkante.

Viel Spaß beim  nachbauen…..

 

2 Kommentare zu "Wenn die Beine zu kurz sind oder der Sitz zu hoch …."

  1. Ein super Tipp. Vielen Dank. Auch wir haben in unserem Laika Kreos ein Problem mit der Sitzhöhe. Unsere Konstruktion haben wir mit Korkplatten beklebt, jedoch lösen diese sich so langsam ab und wir müssen eine Alternative finden

    • gern geschehen. Mit was letzendlich der Bodenbelag realsiert wird hängt vom persönlichen Geschmack ab. Könnte rein theoretisch ja auch ein Teppich sein.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*